Dienstag, 29. Dezember 2009

Babykarte, weiter gehts



für meine Arbeitskollegin, die kürzlich ihre kleine Tochter zur Welt gebracht hat, habe ich diese Karte gemacht.
Als ich sie allerdings meinen anderen Kollegen zeigte wurde ich gefragt, für wen denn die Karte ist, die Tochter unserer Kollegin heißt doch Katharina :-/ .
Alo heißt es nochmal ran und neu machen - und die Karte wird jetzt wohl was für die Vorratskiste ;-)



For a colleague, that has got mother lately I had to make a card for her daughter. When showing the card to my other colleagues I was asked for whom I made this card, the little daughter of my colleague is called Katharina. Now this card will be one for my stockchest.



bei dieser Karte habe ich mich sehr von Jenny inspirieren lassen. Sie hatte das süße Motiv von Digitalpenciltoo auch als Mädchenkarte gestaltet, was mir total gut gefallen hat.

To this card I was inspired form Jenny, she aso made a girlscard out of this cute image from Digitalpenciltoo, what I liked that much.

Dienstag, 22. Dezember 2009

Sonntag, 20. Dezember 2009

halb Trauer- halb Weihnachtskarte

für eine Kollegin sollte ich eine Karte machen, die sie jetzt zu Weihnachten einer Dame schicken will, die dieses Jahr ihren Sohn verloren hat. Ich tat mich damit sehr schwer und hab die Arbeit ewig vor mir hergeschoben. Aber jetzt brennt die Zeit und ich habe mich für die wundervollen Engelsstempel von Hein entschieden. Ich denke die Motive dürften dafür am ehesten passen.

Hier ist eine weitere weihnachtliche Trauerkarte von mir zu finden




1/2 Sympathie- 1/2 Christmascard.
For a colleague I should make a card for a dame that lost her son this year, to send now at christmas time. I had really hard work and I procrastinated it long time. But now time is less, so I tock the wounderful angelstamps form heindesign to make my card. I think this motivs should fit the best.

here you can find another christmas-sympathiecard I've made

Adventswichteln in Non Cute



Beim Adventswichteln in Non Cute durfte ich meine Wichtelkind Bruni an den 4 Adventssonntagen mit einem Geschenk beglücken. Dabei habe ich, unter anderem, mal wieder meiner oft zu kurz kommenden Leidenschaft des Holzverarbeitens gefrönt. Ich denke, meine Arbeiten sind ganz gut bei Ihr angekommen.

4. Advent:













3. Advent:





2. Advent









1. Advent





at a secret advent swap in Non cute I might be a secret santa for bruni at the four sundays in advent.
I enjoyed to indulge inter alia in my so often missed out passion of wood working.
I think she was reather glad with my presents.


Mittwoch, 16. Dezember 2009

Babykarte, die x-te

schon lange keine Babykarte mehr gemacht ;-)
deshalb kommt hier die nächste, und weitere werden folgen....
Mal wieder ein Auftrag "auf die Schnelle"




long time not made any babycard ;-)
because of that here is the next, and some more will follow...
Once more an order "in speed manner"

Dienstag, 15. Dezember 2009

für immer und ewig


gestern abend rief mich eine Bekannte an, ob ich nicht ne fertige Hochzeitskarte da habe, sie bräuchte eine für ihre Kollegin. Nee, hatte ich nicht, aber dann mach ich eben "schnell" eine.
Der Kutschenstempel von Whiff of Joy wollte eh schon lange mal benutzt werden.






Für den Blumenschmuck an der Kutsche habe ich aus dem Modell-Eisenbahnhandel ist dort zum begrünen der Anlage gedacht und nennt sich Schaumflocken ( Firma Auhagen BAusätze)
oder Blumenwiesen Gras (Flower MeadowGrass Firma NOCH)
und hat pro Beutel zwischen 1,69 und 1,89 gekostet

Schaut mal,hier hab ich auch nen Link gefunden:
http://www.noch.de

http://auhagen.de/inhalt/cms/front_....idart=96&xtc_catid=57

Ist ne günstige alternative zu Flowersoft.

Yesterday an acquaintance calles me, and asked if I have a wedding card in stock, she needs one for a colleague. No, I don't have, but I will make one "fast"
My wedding carriage form whiff of joy wanted to be used long time before.
I made the flower decoration out of equipment for model railway.
A cheap alternative for flowersoft.

Sonntag, 13. Dezember 2009

Easelcard sehr rustical



auf Brittas Blog hatte ich Karten entdeckt, die sie mit Birkenrinde gestaltet hat.
Die Idee hat mich nicht mehr losgelassen und so habe ich schon vor ca. 2 Wochen unseren Wald abgeklappert und bin auf Rindenjagd gegangen. Heute bin ich endlich dazu gekommen, damit eine Karte zu gestalten.
Sie ist gleichzeitig mein Beitrag für die neue EAC Challenge von dieser Woche. Den vorgegebenen Sketch habe ich hier recht eingenwillig umgesetzt ;-)














At Britta/Enjoys Blog I saw card, she made with birchbark. I felt so in love with this, so I went out in our near forrest and got on hunting for some birchbark too.
Today I finally managed it to use the bark for a new card.
It also is my this weeks contribution for EAC, where i used the given sketch very hardheaded.


sent from above


ist mein Beitrag zum Fliegenpilzketting in Non Cute
is my contribute to fly agaric ketting in non cute



Donnerstag, 10. Dezember 2009

Easel Card


nein, auch ich komme nicht an dieser wunderbaren Kartenform vorbei, und habe mich heute mal daran versucht, anders als so oft zu sehen ist, eine Easelcard in nicht niedlich zu machen. Und ich bin ganz zufrieden mit dem Ergebnis.






even me cant come without trying to create one of those great cardstyles called easelcard.
But unlike often shown I wanted to create a non cute one, and I'm rather glad with the result.

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Graupappe Teebox



meine Schwiegermutter wünschte sich zu Ihrem Geburtstag irgendwas Tee-mäßiges. Nur allein ein paar Packungen Tee sind natürlich nicht sehr prickelnd, deshalb habe ich für sie eine Tee-Kiste aus Graupappe gebaut und entsprechend mit Schnickschnack verziert. Ich hoffe, sie wird ihr gefallen









My mother in law had the wish for her birthday for something with some tea. Only a few packages of tea are not that nice, so I made a chest out of grey board and decorated it according to this.