Freitag, 13. April 2007

Asiawochen

Verschiedene Karte sind entstanden unter Verwendung meiner bisher leider nur selten zu Ehren gekommenen Asiastempel.





1. AAIs, leider hat die Verwendung der AAI so gar nicht funktioniert wie ich mir das gedacht hatte. Der HG ist mir viel zu dunkel geworden. Also habe ich meinen aus Linol geschnittenen Schnörkelstempel in Chlorbleiche getaucht und darauf abgedrückt. Anschließend habe ich den AAI/Fotopapier Hintergrund geknüllt und die "Hügel" mit Staz On eingefärbt, glattgestrichen und weiterverarbeitet.




2. Kettingbeitrag zum Thema Asienreise


3. Karte in der Reißtechnik entstanden

1 Kommentar:

Carmen hat gesagt…

Wow, Sandra, diese Asia-Karten haben es mir jetzt gerade angetan, sehen super-toll aus!!!
LG Carmen