Sonntag, 19. August 2007

bleach stamp



den braunen Tonkarton hab ich erst mit Bleiche und einer Zahnbürste bespritzt.
Dann hab ich die Schnörkel mit Bleiche aufgestempelt.
Nach dem Trocknen den gleichen Schnörkel nochmal mit Farbe versetzt abgedrückt.
Mit einem Pinsel und Bleiche ein Feld grob freigewischt und den Spruch eingestempelt.
Die Farbmusterkarte bestempelt und aufgeklebt.
Die Zwischenlage ist mit Aquarellfarbe verlaufend bemalt und auch der Spruch abgedrückt. Nochmal dunkel hinterlegt.

Kommentare:

Anja hat gesagt…

schön geworden und danke für die Erklärung:-)LG Anja

Anonym hat gesagt…

sieht super aus!

lg, petra

Nadine/dramaqueen hat gesagt…

die ist ja megagenial,cleo!

stempelomi hat gesagt…

Diese KArte ist einfach der Hammer!!!Gefällt mir mega gut!
LG,BeateR