Sonntag, 27. September 2009

Trauerkarte

da die Mutter eines Nachbarn vergangene Woche plötzlich und unerwartet verstorben ist, wollte ich für die Familie eine Trauerkarte machen. Da mir die schwarz/weißen Karten meistens zu hart wirken, hab ich dezent ein wenig Farbe mit eingebracht.



Kommentare:

kleene1734 hat gesagt…

Hallo Cleo,

find deine Trauerkarte sehr geschmackvoll. Die Farbkombi ist echt mal was Anderes und das Motiv ist auch passend gewählt.

LG, Sarah

stempelomi hat gesagt…

Die ist wirklich sehr schön!! Nicht zu aufdringlich und trotzdem mal was anderes!

LG,Beate